BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Kinderchor – Warum?

Diese Frage darf man sich berechtigt stellen. Sind Kinder nicht durch Schule, Klavierunterricht, Balett, Reiten und den ganzen Freizeitstress sowieso schon zu stark belastet und haben kaum mehr „echte Freizeit“?

Was soll der Kinderchor bringen?

Zunächst, um wieder mit der Bildung zu beginnen, möchte er musikalische Früherziehung sein: Notenlesen, Notenschlüssel, Takt, Rhythmus, Dynamik und Begriffe wie „piano“, „forte“ usw. sollen spielerisch erlernt werden.

Als Zweites wird die Stimme geschult und auf richtige Betonung und Aussprache geachtet. Die Kinder lernen auf Ihr „inneres Ohr“ zu hören und ihre eigene Stimme zu erfahren. Sie werden merken, ob sie „falsch“ oder „richtig“ singen.

Als dritter und entscheidender Punkt ist noch zu sehen, dass die Kinder im Chor Gemeinschaft erfahren. Sie müssen Rücksicht nehmen, soziales Verhalten einüben, sie dürfen nicht schwätzen, müssen aufpassen, Liedtexte lernen usw. Dazu auch folgendes Zitat aus der schwäbischen Sängerzeitung: „Kinder, die schon sehr früh singen, spielen und musizieren, werden intelligenter als andere. Dies hat eine Langzeitstudie des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie ergeben“.

Warum ist Singen so wichtig für Kinder?

Lernen muss Freude machen. Nur dann führt es zum Erfolg. Es macht Kindern Spaß, Buchstaben zu lernen und wiederzuerkennen. Es macht ihnen Freude, zuzuhören und die eigene Phantasie walten zu lassen. Es macht ihnen Freude, hundertmal zu fragen. Es macht ihnen Freude, neue Worte zu lernen und anzuwenden. Kinder sind nicht mehr ein Teil der Natur, als Erwachsene es sind. Kinder wollen Natur kennen lernen, erleben lernen, verstehen lernen.

Haben Sie ein Kind zwischen 5 und 12 Jahren, so ist es im Kinderchor herzlich willkommen. Die Chorproben finden jeweils mittwochs ab 16.00 Uhr (2 Altersstufen) im Vereinsheim der Turnhalle Dalkingen statt. In den Ferien sind keine Proben. Die Chorproben und die Liedblätter sind kostenlos. Also auf zum Kinderchor „Cillis“.

Die Vorstandschaft freut sich auf Euer Kommen.